EsperLabor - Externe Arbeitseinsätze für geflüchtete Menschen

AI-02-009

Integrationsangebot auf dem 1. Arbeitsmarkt
Wir begleiten die Teilnehmenden rund um das Thema Beruf und Arbeit. Unsere gezielte und individuell abgestimmte Unterstützung verbessert die Chancen auf eine Anstellung.

Ziele

  • Überprüfung der Arbeitsfähigkeit
  • Vorbereitung auf den Berufseinstieg
  • Erhöhung der Arbeitsmarkt- oder Ausbildungsfähigkeit
  • Erhöhung der Anstellungschancen auf dem 1. Arbeitsmarkt

Wir legen grossen Wert auf eine ganzheitliche, ressourcenorientierte und individuelle Kooperation auf Augenhöhe und bieten den Teilnehmenden eine sorgfältige und engagierte Unterstützung und Begleitung.

Inhalte

  • Vermittlung und Begleitung während eines Arbeitseinsatzes (6-12 Monate, alle Branchen) mit Einbezug von Anschlussmöglichkeiten
  • Koordinieren von ergänzenden Angeboten (beispielsweise Deutsch-/Mathe-/PC-Kurse, Austausch mit Freiwilligen, BIZ-Abklärung)
  • Wöchentliche Gruppenformate:
    ­ «BasisLabor» Vorbereitung auf den Schweizer Arbeitsmarkt
    ­ «SprachLabor» Arbeitsbezogenes Konversationstraining
    ­ «BewerbungsLabor» Bewerbungsunterstützung und Vermittlung von Bewerbungskompetenzen
  • Ansprechpartner für Arbeitgeber während des Einsatzes und bei Anschlusslösungen
  • Unterstützende Zusammenarbeit mit der fallführenden Stelle
  • Nachbegleitung auf Wunsch

Voraussetzungen

  • Freiwilligkeit und Motivation für die Teilnahme
  • Aufenthaltsstatus F (Flüchtlinge und Ausländer), B oder C
  • Deutschkenntnisse mindestens A2
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Einsatzumfang von mindestens 50%

Flyer

EsperLabor Externe Arbeitseinsätze

Anmeldung

Anmeldeformular EsperLabor

Ihre Ansprechperson

Prisca Deboni, Beraterin und Fachverantwortliche EsperLabor
Telefon 044 297 91 91
esperlabor(at)stellennetz-zh.ch

Adem

Militär in Eritrea

«Durch die Beratung habe ich wieder lächeln gelernt.»

Trudi Kübler

Leiterin Hauswirtschaft

«Arbeiten im Lady’s First Hotel bedeutet Engagement in einem Drei-Sterne-Hotel.»

Egzona, 20

Einsatz in einem Kinderspital

«Ich hatte Angst den Anschluss zu verlieren. Mein Berater beim Stellennetz hat mir Mut gemacht.»

Egzona, 20

Einsatz in einem Kinderspital

«Ich hatte Angst den Anschluss zu verlieren. Mein Berater beim Stellennetz hat mir Mut gemacht.»

Nicole Schlegel

Job Coach und Vermittlung

«Wir fördern unsere Teilnehmenden individuell und stärken ihre Eigenverantwortung.»

Bernhard Egg

Stiftungsratspräsident

«Arbeit ist für das Selbstwertgefühl enorm wichtig.»

Eva Dinner

Sekretariat und Empfang, inzwischen in Pension

«Ich schätzte die wertschätzende Zusammenarbeit unter allen Mitarbeitenden.»

Hannes

Englischlehrer für Primarschüler in Eritrea

«Dank dem Einsatz habe ich eine Stelle gefunden.»

Hannes

Englischlehrer für Primarschüler in Eritrea

«Dank dem Einsatz habe ich eine Stelle gefunden.»

Lukas Graf

Beratung

«Es freut mich immer, wenn ein Einsatz für beide Seiten gelingt.»

Marco de Zanet

Sales Manager Manor Zürich

«Das Stellennetz vermittelt uns Personen, die zu uns passen und Freude an der Tätigkeit haben.»