Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen

Wir beraten und begleiten Sie beim Entdecken und Entwickeln beruflicher Perspektiven und persönlicher Ressourcen. Sie formulieren Ihre eigenen Ziele und erhalten Unterstützung beim Umsetzen.

Wie gelangen Sie als Stellensuchende zum Stellennetz?

  • Über Ihr RAV, falls Sie Taggelder der Arbeitslosenversicherung beziehen
  • Über den Sozialdienst ihrer Wohngemeinde, falls Sie ausgesteuert sind
  • Über Ihre IV-Stelle, falls Sie Leistungen der Invalidenversicherung beziehen
  • Über die Triagestelle Stiftung Chance, falls Sie Flüchtling sind

Weshalb Stellennetz?

  • Erwerbslosigkeit aktiv gestalten
  • Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen
  • Kontaktnetz mit potenziellen Arbeitgebern erweitern
  • Aktuelles Arbeitszeugnis und Referenzen erwerben
  • Chancen auf eine Festanstellung erhöhen

Nicole Märki

Job Coach und Vermittlung

«Wir fördern unsere Teilnehmenden individuell und stärken ihre Eigenverantwortung.»

Bernhard Egg

Stiftungsratspräsident

«Arbeit ist für das Selbstwertgefühl enorm wichtig.»

Eva Dinner

Sekretariat und Empfang

«Ich schätze die wertschätzende Zusammenarbeit unter allen Mitarbeitenden.»

Lukas Graf

Beratung

«Es freut mich immer, wenn ein Einsatz für beide Seiten gelingt.»

Egzona, 20

Einsatz in einem Kinderspital

«Ich hatte Angst den Anschluss zu verlieren. Mein Berater beim Stellennetz hat mir Mut gemacht.»

Egzona, 20

Einsatz in einem Kinderspital

«Ich hatte Angst den Anschluss zu verlieren. Mein Berater beim Stellennetz hat mir Mut gemacht.»

René, 61

Einsatz in einer Kirche

«Durch den Einsatz habe ich mich positiv verändert, ich habe mein Selbstwertgefühl wieder gefunden.»

Stephanie Herzog

Geschäftsleiterin der Bildungsstelle Baubiologie

«Wir bieten ein breites Spektrum an Tätigkeiten und das Stellennetz vermittelt uns passende Teilnehmende.»

Daniel, 26

Einsatz in einem Pflegezentrum

«Ich kann jetzt Praxiserfahrung und ein aktuelles Arbeitszeugnis vorweisen.»

Daniel, 26

Einsatz in einem Pflegezentrum

«Ich kann jetzt Praxiserfahrung und ein aktuelles Arbeitszeugnis vorweisen.»

Christian Bolzern

Geschäftsleiter der oneICT AG

«Wir wollen Menschen helfen, die in einer schwierigen beruflichen Situation sind.»